AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der RODEBO-Lifestyle GmbH

 

1. Geltungsbereich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Unsere AGB in ihrer aktuellen Fassung finden Sie auf unserer Internetseite www.sassyclassy.de per direktem Link am unteren Rand jeder Einzelseite. Wir senden wir Ihnen unsere AGB mit der Auftragsbestätigung zu. Ihre Bestellung wird nach unseren zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB ausgeführt.

 

2. Vertragsabschluss

 

Sie können bei uns über unsere Homepage bestellen.

 

Die Angebote auf unserer Homepage sind unverbindlich. Durch die Bestellung der gewünschten Waren geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages zum Kauf des betreffenden Produkts ab. Wir bestätigen Ihnen unverzüglich nach Eingang eines Angebots den Erhalt des Angebots, was noch keine Annahme darstellt. Wir sind in der Folge berechtigt, Ihr Angebot innerhalb von 14 Kalendertagen mittels Übersendung einer Auftragsbestätigung (per Post oder per E-mail) an Sie anzunehmen. Ihre Bestellung gilt erst dann als angenommen, wenn wir sie per Auftragsbestätigung angenommen haben. Sollte ein Angebot nicht innerhalb von 14 Kalendertagen von uns angenommen werden, gilt das Angebot als abgelehnt. Über Produkte, die nicht in der Auftragsbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Ihr Angebot wird von uns grundsätzlich nur dann angenommen, wenn Ihre Bestellung unseren Mindestbestellwert von EUR 1,- überschreitet.

 

3. Lieferung

 

Wir versenden als „sofort lieferbar“ ausgezeichnete Waren per Standardversand innerhalb 1-3 Tage (maßgeblich ist der Tag der Übergabe an das Versandunternehmen) nach

 

a)dem Tag des Eingangs des vollständigen Kaufpreises einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten, wenn Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, oder

 

b) dem Tag des Zustandekommens des Kaufvertrages, wenn Zahlung per Rechnung, PayPal, oder Kreditkarte via PayPal vereinbart ist.

 

Wir gehen grundsätzlich davon aus, dass eine Lieferung der Ware an Adressen innerhalb der Bundesrepublik Deutschland ca. 1 bis 3 Werktage in Anspruch nimmt. Bei Versand außerhalb der Bundesrepublik Deutschland und innerhalb Europas dauert die Lieferung bei sofort lieferbarer Ware nach unserer Erfahrung regelmäßig 5 – 14 Werktage. Bei Sendungen ins außereuropäische Ausland ist die Lieferzeit abhängig von der Versandart (Luftpost / Landweg / Schifffahrt) und dem Empfängerort.

 

Sollte ein Artikel einmal nicht oder nicht so schnell lieferbar sein, so teilen wir Ihnen schnellstmöglich den Liefertermin mit, oder alternativ, dass die Lieferung nicht erfolgen kann. Wir behalten uns vor, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine schnelle Abwicklung vorteilhaft erscheint und Ihnen dies zumutbar ist. Sollte es zu einer Teillieferung kommen, übernehmen wir selbstverständlich die zusätzlichen Versandkosten. Für Sie entstehen dadurch keine weiteren Kosten.

Sollten wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht in der Lage sein, da unser Lieferant seinen vertraglichen Verpflichtungen nicht nachkommt, behalten wir uns ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten.

 

4. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
RODEBO-Lifestyle GmbH
Agnesstraße 64
D-80797 München

Widerrufsfolgen   
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Die Rücksendung ist für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde, zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind sowie zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten (es sei denn, dass Sie ihre Vertragserklärung zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten telefonisch abgegeben haben).

Ende der Widerrufsbelehrung


5. Preise

 

Alle angegebenen Preise sind Euro-Beträge und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Porto- und Versandkosten kommen gemäß der nachfolgenden Aufstellung unter Ziffer 6 hinzu. Es gelten jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise.

 

6. Versandkosten 

 

Folgend finden Sie alle Informationen zu den Versandkosten für Lieferungen

 

a) innerhalb der Bundesrepublik Deutschland

Die Versandkosten betragen EUR 4,95. Diese fallen grundsätzlich für jede Lieferung an, sofern der Bestellwert unter EUR 50,00 liegt. Ab einem Bestellwert von EUR 50,00 liefern wir versandkostenfrei. 

 

b) nach Österreich

Die Versandkosten für eine Lieferung nach Österreich betragen EUR 9,00. 

 

 

7. Zahlungsbedingungen

 

Grundsätzlich akzeptieren wir Zahlungen per Paypal oder Kreditkarte.

Wir behalten uns jedoch bei jeder Bestellung ausdrücklich vor, bestimmte Zahlungsmittel nicht anzubieten und auf andere Zahlungsmittel zu verweisen.

 

a) Paypal

PayPal ist ein Online Zahlungsservice von der Firma PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A, der eine Echtzeit-Zahlungslösung anbietet. Um PayPal nutzen zu können, benötigen Sie ein PayPal Konto, bei dem Sie Ihre Bank- oder Kreditkartendaten hinterlegen können, damit diese nicht bei jedem Kauf neu angegeben werden müssen. Mit Paypal können Sie ganz einfach mit Angabe Ihrer Emailadresse und Passwort bezahlen. Ihr PayPal Konto wird direkt mit dem entsprechenden Betrag belastet und Sie erhalten eine Auftragsbestätigung per E-mail. Sobald die Ware verschickt wird, erhalten Sie eine Auftragsbestätigung in der die verschickten Artikel noch einmal aufgeführt sind. Für weitere Informationen siehe www.paypal.de.

 

b) Zahlung per Kreditkarte

Wir akzeptieren die Kreditkarten von VISA und EURO-/MASTERCARD. Teilen Sie uns die Kartennummer, die Kartenprüfnummer (KPN)* und das Gültigkeitsdatum der Karte mit. Bei Rechnungsstellung wird Ihr Kartenkonto mit dem Rechnungsbetrag belastet. *Die Kartenprüfnummer (KPN) finden Sie bei VISA und EURO-/MASTERCARD auf der Rückseite der Kreditkarte. Sie besteht aus einem dreistelligen Zahlencode und folgt auf die 16-stellige Kartennummer.

Die Zahlung per Kreditkarte erfolgt ebenfalls über PayPal. (Siehe 7b) 

 

c) Zahlung per Sofortüberweisung

Wir senden Ihnen nach der Bestellung eine E-mail mit unseren Bankdaten und Ihrem persönlichen Verwendungszweck zu. Bitte nehmen Sie die Überweisung erst dann vor, nachdem Sie unsere E-mail erhalten haben. Nachdem der vollständige Kaufpreis einschließlich Mehrwertsteuer und Versandkosten auf unserem Konto eingegangen ist, wird Ihre Bestellung verschickt.

 

d) Verzug

Sollten Sie mit Ihrer Zahlung in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen die gesetzlichen Verzugszinsen zu berechnen.

 

8. Gewährleistung

 

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei Reklamationen bitten wir Sie um Nachweis des Kaufdatums mittels Rechnung und Zusendung des reklamierten Artikels zusammen mit einer Kopie der Rechnung an die:

 

RODEBO-Lifestyle GmbH

Agnesstraße 64

80797 München

Deutschland

 

Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründen keinen Gewährleistungsanspruch.

 

9. Pflege

 

Beachten Sie bitte die Waschanleitung, die Sie auf den Etiketten der Artikel finden. Schäden durch falsche Reinigung übernehmen wir nicht.

 

10. Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

 

a) Bei Verbrauchern behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor.

 

b) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihrer Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie nur dann einen Zurückhaltungsrecht, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

c) Befinden Sie sich uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen in Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

 

11. Personenbezogene Daten

 

Erhebung personenbezogener Daten

 

In einigen Fällen werden von uns Ihre personenbezogenen Daten erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen, z.B.

 

  • zur Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellungen,
  • zur Teilnahme an Gewinnspielen,
  • wenn Sie in allgemeiner Form Kontakt mit uns aufnehmen,
  • wenn Sie einen Newsletter abonnieren oder abbestellen wollen,
  • bei der Freundschaftswerbung.

 

Verwendung personenbezogener Daten

Die aktiv von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten werden zu dem Zweck verwendet, zu dem Sie diese Daten angegeben haben. RODEBO verwendet Ihre personenbezogenen Daten vor allem, um Ihre Anfragen zu beantworten und Ihre Aufträge zu bearbeiten, d.h. Bestellungen abzuwickeln, Ware zu liefern und Zahlungen abzuwickeln. Eine Weitergabe deiner personenbezogenen Daten erfolgt daher z.B. an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Ware notwendig ist. Bei Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsvorschriften gelöscht, soweit nicht eine weitere Nutzung der Daten rechtlich zulässig ist.

 

Bei einer Anmeldung zu einem Newsletter wird die E-Mail Adresse mit Ihrer Einwilligung für unsere eigenen Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

Darüber hinaus wird RODEBO Ihre personenbezogenen Daten für die Erfüllung eigener Geschäftszwecke erheben, speichern, verändern, übermitteln oder nutzen, wenn

 

  • dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist,
  • dies auf Grund rechtlicher Verpflichtungen oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnung notwendig wird, oder
  • unser Vergehen der Verhinderung von Missbrauch oder sonstiger ungesetzlicher Aktivitäten dient, z.B. vorsätzlicher Angriff auf die RODEBO-Systeme, welche Datensicherheit gewährleisten sollen.

 

Sie willigen mit der Anmeldung auf der Website ein, dass RODEBO folgende Daten erheben, speichern und nutzen darf:

  • welche Artikel Sie sich angeschaut und/oder in den Warenkorb gelegt und/oder gekauft haben,
  • welche Empfehlungen Sie angeklickt haben.

 

Diese Daten werden grundsätzlich zeitlich unbegrenzt gespeichert. RODEBO verwendet die vorgenannten Daten, um Ihren Bestellprozess und den anderer Kunden zu optimieren. Zusätzlich verwendet RODEBO diese Daten, um Ihnen persönliche Produktempfehlungen per E-Mail zukommen zu lassen oder Sie an, im Warenkorb befindliche Artikel zu erinnern.

 

Pflege der Kundenbeziehung/ Einwilligung zur begrenzten Weitergabe von Daten an Markenshops

Daneben nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften für Zwecke eigener Werbung, Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebotes, d.h. um Sie ggf. über Produkte, Sonderaktionen, Angebote und Dienstleistungen die für Sie von besonderem Interesse sein könnten, zu informieren und zu befragen.

 

Gelegentlich stellen wir gemäß § 28 Abs. 3 BDSG befreundeten Unternehmen Kundenadressen (Vorname, Nachname und Anschrift) zum Zwecke des postalischen Versands von Modekatalogen zur Verfügung. Die Datenweitergabe erfolgt nur an seriöse Unternehmen, deren Angebot unseren hohen Standards entspricht. Besagt Unternehmen sind von uns verpflichtet worden, Ihre personenbezogenen Daten vertraulich zu behandeln, sie nicht zu speichern, sie nicht an Dritte weiterzugeben und/oder zu einem anderen, als dem vorgenannten Zweck zu nutzen. Ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten findet nicht statt. Sie können der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten selbstverständlich jederzeit per E-mail an info@sassyclassy.de widersprechen.

 

Sie können der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an die benannten dritten Unternehmen selbstverständlich widersprechen, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre Möglichkeit hat, bei uns einzukaufen. Bitte verfahren Sie dazu wie unter Ziffer 12 beschrieben.

 

12. Widerspruchsrecht nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

 

Selbstverständlich können Sie der Nutzung oder Verarbeitung Ihrer Daten für unsere eigenen Werbezwecke wie Newsletter jederzeit widersprechen.

 

Ihren Widerspruch richten Sie bitte an info@sassyclassy.de.

 

Daneben besteht ein Recht auf Datenauskunft nach § 34 BDSG sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer in einer unserer Dateien gespeicherten personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich bitte in diesem Fall an unseren Datenschutzbeauftragten.

 

Beauftragter für Datenschutz:

 

Herr Dan Lichtenstein

 

Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zu Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, speichern, verarbeiten oder übermitteln. Wir werden auch, soweit Sie dies wünschen, die Übersendung von Werbemitteln und Katalogen an Sie einstellen.

 

 

13. Anwendbares Recht

 

Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Gerichtsstand ist München. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder der gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbrauchern) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalts hat, entzogen wird.

 

14. Anbieterinformationen

 

RODEBO-Lifestyle GmbH

Agnesstraße 64

D-80797 München

Tel.: +49 89 45208512

E-Mail: info@sassyclassy.de

Geschäftsführung: Boaz Lichtenstein

Handelsregister: Amtsgericht München HRB 210526

Ust ID: DE 815 492 968

Bankverbindung:

Commerzbank AG

RODEBO - Lifestyle GmbH

Kontonummer: 0270365000

Bankleitzahl: 70040041

IBAN: DE97700400410270365000

BIC: COBADEFF700

 

Zuletzt angesehen
Top